Schollene an der Havel
Willkommen in Schollene
  HOME  |  KONTAKT |  IMPRESSUM  
Anzeige

Der Mond kocht

Landesmeisterschaftslauf im Schollener Fenn
(Motocrossclub Schollene, 29.05.2011)

Am Wochenende fand im Schollener Fenn der 7. Landesmeisterschaftslauf Sachsen- Anhalt 2011 statt. Rund 200 Fahrer kamen, um sich auf der rund 1250 langen strecke und in den verschiedenen Klassen zu messen.

Los ging es am Samstag mit den Kindern bis 12 Jahren mit ihren 65ccm Maschinen und den Senioren ab 50 Jahren. Später folgten eine reine 2-Takt-Klasse (ab 125ccm), sowie die Clubsport als Einsteigerklasse. Am Sonntag starteten die bis 16 Jahre alten Fahrer auf ihren 85ccm Maschinen. Im Anschluss bewiesen die Senioren ab 43 Jahren ihr Können und dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören. Es folgte das Highlight, die Quadklasse, bei dem die besten Quadfahrer Ostdeutschlands um die wichtigen Punkte der Meisterschaft kämpften. Anschließend fuhren noch die 125ccm 2Takt und die 250ccm 4 Takt Fahrer um die schnellsten Runden. Für den MSC Schollene traten insgesamt 15 Fahrer in den verschiedenen Klassen an.
Vorbereitend auf die Veranstaltung, die auch dieses Mal mehr als tausend Zuschauer anzog, wurde eine neue Startanlage installiert, die Strecke verbreitert, neue Plätze für die Steckenposten angelegt und der Vorstartbereich erneuert. Insgesamt ist die Veranstaltung sehr gut angekommen, Mitglieder des Landesmotorsportfachverband lobten diese anschließend in den höchsten Tönen. Leider gab es im Vorfeld aber auch den Wunsch einer einzelnen Person, die die Veranstaltung canceln wollte, was aber letztendlich nicht geschah.
Wehrleiter Jörg Riese aus Schollene, der ebenfalls vor Ort die Bereitschaft für einen Notfall hielt, lobte die vorbildliche Organisation. „Noch nie musste die Feuerwehr zu einem Einsatz hier beim Cross“, so der Wehrleiter. Auch der seit Jahren anwesende Rennarzt, Dr. Anton Schreiber, wurde nur zu drei kleineren Bagatelleinsätzen nach Stützen gerufen.

Start der Quadklasse

» zurück


 © 2008 -2015 Christian Koch - Büro f. Medien  | Letzte Aktualisierung am 15.06.2012 | CMS Orpheus |  Heute ist der 24.06.2017  | 385413 Besucher