Schollene an der Havel
Willkommen in Schollene
  HOME  |  KONTAKT |  IMPRESSUM  
Anzeige

Der Mond kocht

Schollener Judokas gut ins neue Wettkampfjahr gestartet
(SV Blau-Weiß Schollene e.V. - Judo, 29.01.2012)

15. Baumkuchenturnier in Salzwedel

Am vergangenen Sonntag kämpften beim 15. Baumkuchenturnier in Salzwedel über 120 Judokas aus 15 Vereinen um die Medaillen und Mannschaftspokale. Die Schollener Mannschaft startete mit 12 Kämpfern. Mit 7x Gold, 2x Silber, 2x Bronze und 1x Platz 5 gingen die Blau Weißen von der Matte und konnte einen guten 5. Platz in der Mannschaftswertung verbuchen. Das Turnier wollten die Schollener unbedingt nutzen um den derzeitigen Leistungsstand abzurufen. Die Blau Weißen zeigten schon eine gute Form und konnten sich u.a. gegen neue Gegner aus Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern oder Brandenburg durchsetzen. Aber auch kritische Anmerkungen, gerade der neue Einstieg in eine höhere Altersklasse zeigte den Sportlern und Verantwortlichen,dass dies kein Selbstläufer wird. Trotz alledem konnten die Schollener Kampfsportler zufrieden die Heimreise antreten

Einzelergebnisse:
Mädchen
U 8 -23,0 kg 1. Manja Hodum
U 12 -35,0 kg 1. Lea Lange

Jungen
U 8 -26,0 kg 1. Conner Szekacz
U 8 -32,0 kg 1. Leo Tetzel
U 12 -25,0 kg 1. Lorenz Berbig
U 12 -33,0 kg 3. Chris Ludwig
U 12 -46,0 kg 3. Leon Schönberg
U 12 -46,0 kg 5. Moritz Eggebrecht
U 12 -55,0 kg 1. Marc Stör
U 12 -73,0 kg 1. Niklas Sydow
U 14 -60,0 kg 2. Ben Schröder
U 14 -66,0 kg 1. Nick Ludwig

Mannschaftswertung
1. Kampfgemeinschaft Wolfsburg
2. PSV Gardelegen
3. Eintracht Teltow
4. PSV Salzwedel
5. Blau Weiß Schollene
6. SV Rohrberg
7. Samurai Malliß
8. SV Halle
9. Blau Weiß Perleberg
10. Judoclub Bad Belzig
11. Stendaler Judoverein
12. Rathenower Judoclub
13. MTV Gifforn
14. Dannenbüttel
15. TSV Grasleben


Mannschaft mit Betreuer Holger Berthold und Kampfrichter Dominic Berthold

» zurück


 © 2008 -2015 Christian Koch - Büro f. Medien  | Letzte Aktualisierung am 15.06.2012 | CMS Orpheus |  Heute ist der 29.04.2017  | 368899 Besucher