Schollene an der Havel
Willkommen in Schollene
  HOME  |  KONTAKT |  IMPRESSUM  
Anzeige

Der Mond kocht

fünf Jahre Physiotherapiepraxis Ritter in Schollene
(Gemeindeverwaltung Schollene, 02.04.2012)

m Montag feierte die Physiotherapiepraxis Matthias Ritter in Schollene sein fünfjähriges Bestehen. Zum feierlichen Anlass hatte die Praxis an diesem Tag den Tag der offenen Tür, an den viele Besucher und auch Gratulanten bei einem Glas Sekt und Tombola empfangen wurden. Als kleiner Höhepunkt wurde an diesem Tag eine Spende an Brigit Lemke, der Heimleiterin vom havelberger Julianenhof) übergeben.

Rund ein Jahr lang spendeten die Patienten der Physiotherapiepraxis unter dem Motto "Mein Stein für Toleranz" in eine Spendenbox für den Julianenhof in Havelberg. Insgesamt 188,75 Euro sind dabei zusammengekommen. Von den Spendengeldern sollen die Wege am Julianenhof verbessert werden.
Der Physiotherapeut Matthias Ritter ist seit zehn Jahren selbständig und hatte vor fünf Jahren die Praxis in Schollene eröffnet. Seit dem konnten hier vier weitere Arbeitsplätze geschaffen werden. Das fünfköpfige Praxisteam bietet neben den normalen physiotherapeutischen Angeboten die Vojta- Therapie für Säuglinge und Kleinkinder an. Die Behandlungen erfolgen in den Praxisräumen in Schollene oder als Hausbesuch. In den Jahren hat sich die Praxis einen Kundenstamm im Umkreis von rund 50km aufgebaut, zu denken auch die Wohn - und Pflegeheime in Schollene, Sandau und Havelberg gehören.

» zurück


 © 2008 -2015 Christian Koch - Büro f. Medien  | Letzte Aktualisierung am 15.06.2012 | CMS Orpheus |  Heute ist der 18.10.2017  | 415473 Besucher